Therapieanfrage

Sehr geehrte/r TherapieinteressentIn,
 
über dieses Formular können Sie eine Therapieanfrage an Herrn Reefschläger senden.




wmd



gesetzlichprivatselbst
janein

neinja, ich habe eine Verhaltenstherapie gemachtja, ich habe eine tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie gemachtja, ich habe eine analytische Psychotherapie gemacht
neinja, seit Kurzem (bis zu 2 Jahre)ja, seit Längerem (seit 2 bis zu 5 Jahre)ja, schon immer (seit über 5 Jahre)
1 Sitzung2 Sitzungen3 Sitzungenso viele, wie notwendig
der Therapeut soll mir eher sagen wie ich die Erkrankung/Symptome schnellstens losbekomme (er soll mir konkrete Ratschläge geben, mir Techniken beibringen, mir Tipps/Tricks sagen)der Therapeut soll mich eher dabei unterstützen, mich selbst und meine Probleme zu verstehen (er soll zuhören, Verständnis fördern, mir Raum geben)

janein

janein

per eMailper TelefoneMail/Telefon


Falls Sie möchten, können Sie hier eine Nachricht für Herrn Reefschläger hinterlassen:



Wenn es zu einem Probatorikgespräch (Kennenlerngespräch) kommt, garantiert dies noch keine anschließende Psychotherapie. Erst wenn beidseits "die Chemie stimmt" und ein Therapieantrag bewilligt wurde, beginnt die eigentliche Psychotherapie. Es werden bis zu 4 Probatorikgespräche geführt. Vor der ersten Probatoriksitzung braucht Herr Dr. Reefschläger entweder das Dokument PTV11 (Individuelle Patienteninformation zur ambulanten Sprechstunde) oder die Kopie eines Klinikberichts, welcher nicht älter als 12 Monate ist. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass auf Grund des Weiterbildungsstatus' Herrn Dr. Reefschlägers dieser nicht jede/n Patientin/en übernehmen kann. Es besteht zudem eine Warteliste, wobei nicht vorausgesagt werden kann, wie lange Sie auf einen freien Platz warten müssen.





Plant