Psychodynamisches Coaching

Das psychodynamische Coaching ist eine intensive Beratungsform, bei der Dr. Reefschläger seine Klienten unterstützt, neue Perspektiven in einem abgrenzbaren Themenkomplex zu erlangen, wodurch neue Lösungswege ersichtlich werden können. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Aufdeckung unbewusster, psychodynamischer Faktoren, die bei jedem Verhalten, jeder zwischenmenschlichen Interaktion und bei jeder Entscheidung eines jeden Menschen wirken. Durch Bewusstmachung dieser Kräfte entsteht oftmals ein neues Verständnis einer bestimmten Problemlage, wodurch neue Facetten des Problems/Themas erkennbar werden, welche zuvor nicht gesehen wurden.

Das psychodynamische Coaching eignet sich v. a. für Führungskräfte, Manager und Personen in Leitungspositionen.

Themenkomplexe können sein:

  • Berufliche/Private Beziehung zu Angestellten, Kollegen
  • Berufliche Projekte
  • Stress (aller Art)
  • Körperliche Gesundheit
  • Mentale Gesundheit
  • Familie/Freunde
  • Burnout
  • Boreout
  • Ängste

Das psychodynamische Coaching sollte mindestens 5 Sitzungen umfassen, damit das Themengebiet hinreichend erläutert und reflektiert werden kann. Die Sitzungsdauer beträgt 60 Minuten. Das Coaching kann face-to-face, per Skype/Facetime, per Telefon, oder vor Ort beim Klienten erfolgen. Bei Letztgenanntem werden Anfahrtsdauer und -kosten entsprechend in Rechnung gestellt.

Das Honorar einer psychodynamischen Coachingssitzung beträgt 200 Euro (inkl. Mwst.).

Coaching kann als persönliche Weiterbildung steuerlich geltend gemacht werden und ist somit steuerlich absetzbar („Werbungskosten“), jedoch umsatzsteuerbefreit. Im Falle eines Nichterscheinens oder einer zu späten Absage des Klienten tritt die Bereitstellungsregelung in Kraft.

 

Terminvereinbarungen können per mail oder Kontaktformular erfolgen.